Bergrennen ? was ist das überhaupt.

Bergrennen ist eine Disziplin innerhalb des Motorsports. Sie werden im Gegensatz zu Rundstreckenrennen grundsätzlich nur als Einzelzeitfahren auf einer bergauf verlaufenden Strecke durchgeführt. Die Ziellinie muss höher liegen als der Start; einzelne Abschnitte dürfen auch flach oder abfallend sein.

Die charakteristische Rückführung erfolgt im Konvoi bergab rollend, teilweise mit ausgeschaltetem Motor. Der Sieger einer Bergrennen-Meisterschaft wird wie im Radsport Bergmeister genannt.

©Eigl-Motorsport

KW-Bergcup

©Jürgen Nagel

Der KW Bergcup ist eine hoch dotierte Traditions Meisterschaft 
im Bergrennsport mit vielen Vorteilen für die Mitglieder im Berg-Cup e.V..

Seit 2013 ist der KW Berg-Cup als Internationale Rennserie im von der FIA anerkannt.
Pro Saison setzen sich die Wertungsläufe zum KW Berg-Cup in der Regel aus rund 12 ausgewählten Bergrennen in Deutschland und in anderen Ländern zusammen.

Weiter Infos unter: berg-cup.de

Fotos : ©Berg-Cup e.V.